FREUNDE der Leichtathletik

Verein

Die FREUNDE, wie der För­der­ver­ein und sei­ne Mit­glie­der kurz in Leicht­ath­le­tik­krei­sen genannt wird, sind ein gemein­nüt­zi­ger Ver­ein, der 1963 gegrün­det wur­de und weit über 1.000 Mit­glie­der zählt. Einig in der Zunei­gung zur schöns­ten Sport­art unter­stüt­zen die Freun­de die Leicht­ath­le­tik auf viel­fäl­ti­ge Art und Wei­se. Mit den Ein­nah­men aus Mit­glieds­bei­trä­gen und Spen­den sowie den Erlö­sen aus diver­sen Aktio­nen wird der Nach­wuchs­be­reich der deut­schen Leicht­ath­le­tik unter­stützt. Dies geschieht meist in enger Zusam­men­ar­beit mit dem Deut­schen Leichtathletik-Verband (DLV) oder in Form einer indi­vi­du­el­len För­de­rung. Talent­för­de­rung, Stär­kung des Fair-Play-Gedankens, unter­stüt­zen­de Maß­nah­men für aus­ge­such­te Dis­zi­pli­nen sind hier zu nen­nen.

das Gründungsjahr der FREUNDE.

Mitglieder heute.

Geschichte

30 Leicht­ath­le­tik­freun­de rie­fen 1963 in Mün­chen den gemein­nüt­zi­gen För­der­ver­ein „Freun­de der Leicht­ath­le­tik“ ins Leben, um die Akti­ven jener Zeit bei der „Auf­bes­se­rung der Ernäh­rung, Aus­rüs­tung mit Gerä­ten und den Fahr­ten zum Trai­ning“ zu unter­stüt­zen. Als sich als­bald die Sport­hil­fe um die För­de­rung des Spit­zen­sports küm­mer­te, kon­zen­trier­ten sich die FREUNDE ganz auf den Nach­wuchs. Die Unter­stüt­zung von talen­tier­ten Ath­le­ten voll­zog sich häu­fig in aller Stil­le – bis heu­te, wenn etwa in Här­te­fäl­len unbü­ro­kra­tisch und schnell gehol­fen wer­den muss.

Die Mit­glie­der­ver­samm­lun­gen fan­den stets bei den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten statt, aber man reis­te auch häu­fig gemein­sam zu inter­na­tio­na­len Wett­kämp­fen und Meis­ter­schaf­ten. Die FREUNDE sind gleich­zei­tig der größ­te För­der­ver­ein und der größ­te Fan­club der Leicht­ath­le­tik in Deutsch­land.

Reisen

Die Fan­rei­sen zu natio­na­len und inter­na­tio­na­len Ver­an­stal­tun­gen gewin­nen zuneh­mend an Popu­la­ri­tät bei unse­ren Mit­glie­dern. Die FREUNDE arbei­ten dabei eng mit den Ver­an­stal­tern zusam­men und bie­ten ihren Mit­glie­dern stets aus­ge­such­te Sitz­plät­ze an, so dass eine Fan­ge­mein­schaft ent­steht und unse­re Teams eine star­ke Unter­stüt­zung erfah­ren. Spe­zia­lis­ten für Sport­rei­sen bie­ten uns dar­über hin­aus Kom­plett­pro­gram­me inklu­si­ve Tou­ris­tik an.

Die FREUNDE sind also kei­ne Rei­se­ver­an­stal­ter, obwohl sie sich in allen Leichtathletik-Stadien und Wett­kampf­or­ten aus­ken­nen. Ein Bei­spiel: Bei den Euro­pa­meis­ter­schaf­ten 2018 im Ber­li­ner Olym­pia­sta­di­on wird man wie­der Hun­der­te von FREUNDEN im Block N fin­den – zu über­aus güns­ti­gen Kon­di­tio­nen.

Mitgliedschaft

Der jähr­li­che Min­dest­bei­trag liegt bei 60 €, Part­ner zah­len 20 € und Neu­mit­glie­der bis zum 27. Lebens­jahr 2 € im Monat. Auch Ver­ei­ne, Ver­bän­de und Fir­men kön­nen selbst­ver­ständ­lich Mit­glied wer­den; sie zah­len einen Min­dest­bei­trag von 60 €.

Zu unse­ren Mit­glie­dern gehö­ren vie­le bekann­te ehe­ma­li­ge Stars der deut­schen Leicht­ath­le­tik. Als Bei­spie­le sei­en genannt: Klaus Wol­fer­mann, Die­ter Bau­mann, Bär­bel Wöckel, Man­fred Ger­mar, Wil­li Hold­orf u.v.a.m. Aber auch aktu­el­le Top­ath­le­ten und Trai­ner sind Mit­glied unse­rer Gemein­schaft: zum Bei­spiel Fabi­en­ne Kohl­mann, Gre­gor Tra­ber, Ali­na Reh, Sven Knipp­hals, Timo Benitz, Tim Nowak, Sven Lang, Tamas Kiss und Les­zek Kli­ma. Aber auch das Leichtathletik-Team der DSHS Köln, der Dresd­ner SC, der SC Neu­bran­den­burg, USC Mainz, Wat­ten­scheid 01 LA, TuS 09 Erken­schwick, TuS Bor­kum e.V. und die Leicht­ath­le­tik­freun­de im Alt­kreis Büren e.V. sind FREUNDE der Leicht­ath­le­tik.

Welche Vorteile hat man als FREUNDE-Mitglied?

Unser Vorstand

Jeweils wäh­rend den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten fin­det eine ordent­li­che Mit­glie­der­ver­samm­lung der FREUNDE der Leicht­ath­le­tik statt. Alle 2 Jah­re wird dort auch der Vor­stand der FREUNDE gewählt. Er besteht zumin­dest aus: dem/der Vor­sit­zen­den, bis zu zwei stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den, dem/der Schatzmeister(in),  bis zu fünf Bei­sit­zern und je einem Ver­tre­ter des Deut­schen Leicht­ath­le­tik­ver­ban­des und dem Ver­ein Ver­ei­ni­gung Ehe­ma­li­ger Leicht­ath­le­ten.

Dar­über hin­aus gibt es noch koop­tier­te Vor­stands­mit­glie­der, die wegen ihrer beson­de­ren Sach­kennt­nis oder ihres Enga­ge­ments dort mit arbei­ten.

Die letz­te Wahl fand wäh­rend den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten in Erfurt am 09.07.2017 statt. Bei die­ser Wahl gab es, mit einer Ver­jün­gungs­kur ein­her­ge­hend, grö­ße­re per­so­nel­le Ver­än­de­run­gen im Vor­stand.

Die Mitglieder des Vorstands der FREUNDE der Leichtathletik

Roland Frey

Roland Frey

Vor­sit­zen­der

Pro­jekt­be­treu­ung
Mit­tel­stre­cke und Gehen

Christiane Offel

Christiane Offel

Stellv. Vor­sit­zen­de / FREUNDE-Stand

Hartmut Weber

Hartmut Weber

Schatz­meis­ter / Ehren­prei­se

Pro­jekt­be­treu­ung
Sprint

Peter Busse

Peter Busse

Bei­sit­zer / Zeit­schrift

Pro­jekt­be­treu­ung
Mehrsprung/Dreisprung

Peter Middel

Peter Middel

Bei­sit­zer

Pro­jekt­be­treu­ung
Stab­hoch­sprung

Markus Schnorrenberg

Markus Schnorrenberg

Bei­sit­zer / Web­site

Pro­jekt­be­treu­ung
Fair-Play-Camp

Danny Schott

Danny Schott

Bei­sit­zer / Neue Medi­en

Tim Höhnemann

Tim Höhnemann

Bei­sit­zer / Ehren­prei­se

Uta Götze

Uta Götze

Koop­tier­tes Vor­stands­mit­glied

Pro­jekt­be­treu­ung
Jugend­la­ger

Jörg Lawrenz

Jörg Lawrenz

Ver­tre­ter der VEL

Jörg Peter

Jörg Peter

Ver­tre­ter des DLV

Nachwuchs-Bundestrainer

Dominic Ullrich

Dominic Ullrich

Ver­tre­ter des DLV

DLV-Vizepräsident Jugend

Hans G. Schulz

Hans G. Schulz

Ehren­vor­sit­zen­der

Alfred Maasz

Alfred Maasz

Geschäfts­stel­le

Unterstützung

Die viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben der FREUNDE kön­nen nicht allein von einer Hand­voll Vor­stands­mit­glie­der abge­ar­bei­tet wer­den. Es wer­den zum Bei­spiel stän­dig Betreu­er für die geför­der­ten Maß­nah­men benö­tigt, die ein­zel­ne Lehr­gän­ge und Wett­kämp­fe besu­chen und beglei­ten. In Zei­ten des Inter­nets ist es hilf­reich, auf FREUNDE-Projekte, geför­der­te Maß­nah­men und Camps pla­ka­tiv hin­zu­wei­sen. Unse­re Mit­glie­der erwar­ten dar­über hin­aus Sach­stands­be­rich­te in der Ver­eins­zei­tung. Auch hier sind ehren­amt­li­che Redak­teu­re und Foto­gra­fen gefragt! Das gilt eben­so für den Bereich der Mit­glie­der­be­treu­ung und Beset­zung des FREUNDE-Standes bei deut­schen Meis­ter­schaf­ten im Frei­en und in der Hal­le.

Bei den Jugend-Hallenmeisterschaften in Dort­mund hat­te sich Paul Frei (79) als Frei­wil­li­ger gemel­det und die Betreu­ung des FREUNDE-Standes über­nom­men.

Satzung

Als ein­ge­tra­ge­ner Ver­ein haben die FREUNDE auch eine Ver­eins­sat­zung. Die­se kann hier down­gel­oa­det wer­den. Zur Sat­zung

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl und finden Sie unter Hilfe. Zu unserer Datenschutzerklärung.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde für 30 Tage gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Google Analytics Cookie zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit auf unserer Seite Datenschutz ändern. Zum Impressum

Zurück