Wieder stehen Leichtathletinnen und Leichtathleten in vier Kategorien zur Wahl um die begehrten Titel Leichtathleten des Jahres bzw. Jugend-Leichtathleten des Jahres. Die nun in der Wahl der Leichtathleten des Jahres 2018 stehenden Sportler wurden von den Redaktionen der Fachzeitschrift „Leichtathletik“ und des Internetportals leichtathletik.de sowie vom FREUNDE-Vorstand nominiert. Ab sofort können Sie Ihre Stimme für die Nominierten abgeben

Höhepunkt der Leichtathletiksaison war sicher die Europameisterschaft in Berlin. Mit 19 Medaillengewinnern war diese Leichtathletik-Euromeisterschaft nicht nur aus sportlicher Sicht ein Erfolg und hat sicher einen Fingerzeig für die Nomminierungen geliefert.

Frauen setzten besondere Zeichen

Dabei stand das Jahr 2018 ganz im Zeichen der Frauen. Diese haben bei den DMs, der EM und weiteren Veranstaltungen so außergewöhnliche Leistungen gezeigt, dass das Nominierungs-Kommitee keine dieser Sportlerinnen übergehen wollte. Daher stehen in diesem Jahr statt der vorgesehen 10 Kandidatinnen 14 zur Wahl. Dies erhöht für jeden Wähler die Qual bei der Wahl, ist aber auch Ausdruck unseres Verständnisses, dass nicht allein Medaillien die Richtschnur für die Nominierungen sein können. Sollte die Klasse der gezeigten Leistungen auch in den kommenden Jahren anhalten, würden die FREUNDE dies – trotz des erhöhten Diskussionsbedarfs bei der Nominierung und des Arbeitsaufwands – begrüßen. Schließlich ist eine solche Entwicklung letztlich das Ziel der FREUNDE.

Die Jugend hatte mit der U20-WM in Tampere, U18-EM in Györ und den Youth Olympic Games in Buenos Aires dagegen gleich drei Höhepunkte, die es zu berücksichtigen galt. Aber allein ausschlaggebend können diese Top-Veranstaltungen nicht sein und deshalb geht der Vorauswahl jeweils eine rege Diskussion voraus. Nun jedoch entscheiden die Leser der Fachzeitschrift „Leichtathletik“, die User des Internetportals leichtathletik.de, die FREUNDE der Leichtathletik und alle Leichtathletikfreunde gemeinsam über die Wahl.

Alle nominierten Leichtathletinnen und Leichtathleten finden Sie weiter unten in diesem Artikel, auf leichtathletik.de, in der Ausgabe der Zeitschrift Leichtathletik oder unserer Vereinszeitung Leichtathletik INFORMationen – die nach erschienen in unserem Zeitschriftenarchiv kostenlos eingesehen werden kann.

Die vier Preise für die Leichtathleten des Jahres werden wieder von den FREUNDEN gestiftet. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Deutschen Hallenmeisterschaften am 16. und 17. Februar 2019 in Leipzig.

So machen Sie mit bei der Wahl der Leichtathleten des Jahres 2018:

Betätigen Sie den Button unterhalb der Athletenübersicht und gelangen Sie so zur Abstimmung auf leichathletik.de.

Letzter Wahltag ist der 31.12.2018

Unter den Teilnehmern werden Preise verlost!

  • ein komplettes Nike Lauf-Outfit im Wert von 300 Euro
  • 10x je zwei Eintrittskarten zu einem DLV-Top-Event 2019: Wählen Sie zwischen den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig, dem Stadtwerke Ratingen Mehrkampf-Meeting oder den Deutschen Meisterschaften in Berlin
  • 5x je ein kleiner Nike Rollkoffer aus der DLV-Nationalmannschaftskollektion
  • 5x je eine Nike Regenjacke aus der DLV-Nationalmannschaftskollektion
  • 5x je ein DLV TrueAthletes T-Shirt von Nike
  • 5x je ein Exemplar des Buchs „Leichtathletik 2018“

Zur Wahl stehen die folgenden Leichtathleten

Mit einen Klick auf das Bild des Athleten / der Athletin erhalten Sie mehr Informationen!