Leider zu spät! Die Abstimmung war nur bis zum 31.12.2018 möglich

Wieder stehen Leichtathletinnen und Leichtathleten in vier Kategorien zur Wahl um die begehrten Titel Leichtathleten des Jahres bzw. Jugend-Leichtathleten des Jahres. Die nun in der Wahl der Leichtathleten des Jahres 2018 stehenden Sportler wurden von den Redaktionen der Fachzeitschrift „Leichtathletik“ und des Internetportals leichtathletik.de sowie vom FREUNDE-Vorstand nominiert. Ab sofort können Sie Ihre Stimme für die Nominierten abgeben

Höhepunkt der Leichtathletiksaison war sicher die Europameisterschaft in Berlin. Mit 19 Medaillengewinnern war diese Leichtathletik-Euromeisterschaft nicht nur aus sportlicher Sicht ein Erfolg und hat sicher einen Fingerzeig für die Nomminierungen geliefert.

Frauen setzten besondere Zeichen

Dabei stand das Jahr 2018 ganz im Zeichen der Frauen. Diese haben bei den DMs, der EM und weiteren Veranstaltungen so außergewöhnliche Leistungen gezeigt, dass das Nominierungs-Kommitee keine dieser Sportlerinnen übergehen wollte. Daher stehen in diesem Jahr statt der vorgesehen 10 Kandidatinnen 14 zur Wahl. Dies erhöht für jeden Wähler die Qual bei der Wahl, ist aber auch Ausdruck unseres Verständnisses, dass nicht allein Medaillien die Richtschnur für die Nominierungen sein können. Sollte die Klasse der gezeigten Leistungen auch in den kommenden Jahren anhalten, würden die FREUNDE dies – trotz des erhöhten Diskussionsbedarfs bei der Nominierung und des Arbeitsaufwands – begrüßen. Schließlich ist eine solche Entwicklung letztlich das Ziel der FREUNDE.

Die Jugend hatte mit der U20-WM in Tampere, U18-EM in Györ und den Youth Olympic Games in Buenos Aires dagegen gleich drei Höhepunkte, die es zu berücksichtigen galt. Aber allein ausschlaggebend können diese Top-Veranstaltungen nicht sein und deshalb geht der Vorauswahl jeweils eine rege Diskussion voraus. Nun jedoch entscheiden die Leser der Fachzeitschrift „Leichtathletik“, die User des Internetportals leichtathletik.de, die FREUNDE der Leichtathletik und alle Leichtathletikfreunde gemeinsam über die Wahl.

Alle nominierten Leichtathletinnen und Leichtathleten finden Sie weiter unten in diesem Artikel, auf leichtathletik.de, in der Ausgabe der Zeitschrift Leichtathletik oder unserer Vereinszeitung Leichtathletik INFORMationen – die nach erschienen in unserem Zeitschriftenarchiv kostenlos eingesehen werden kann.

Die vier Preise für die Leichtathleten des Jahres werden wieder von den FREUNDEN gestiftet. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Deutschen Hallenmeisterschaften am 16. und 17. Februar 2019 in Leipzig.

Unter den Teilnehmern werden Preise verlost!

  • ein komplettes Nike Lauf-Outfit im Wert von 300 Euro
  • 10x je zwei Eintrittskarten zu einem DLV-Top-Event 2019: Wählen Sie zwischen den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig, dem Stadtwerke Ratingen Mehrkampf-Meeting oder den Deutschen Meisterschaften in Berlin
  • 5x je ein kleiner Nike Rollkoffer aus der DLV-Nationalmannschaftskollektion
  • 5x je eine Nike Regenjacke aus der DLV-Nationalmannschaftskollektion
  • 5x je ein DLV TrueAthletes T-Shirt von Nike
  • 5x je ein Exemplar des Buchs „Leichtathletik 2018“

Zur Wahl standen die folgenden Leichtathleten

Leichtathletik-News

Deutschland, Europa u. Welt

Hier haben wir die News-Feeds von leichtathletik.de, der IAAF und der EA eingebunden. Dies bietet einen Überblick über die aktuellen Meldungen zur Leichtathletik.

 

Leichtathletik-Termine

In unseren Terminkalender können alle Verbände, Vereine und Veranstalter ihre gesamten Wettkämpfe, Sportveranstaltungen und Meisterschaften einpflegen lassen. Dieser Service ist kostenfrei. So können sich alle Leichtathletik-Freunde über bevorstehende Veranstaltungen informieren.

Links zur Leichtathletik

Die Kontaktdaten zu den wichtigen Bundes- und Landesorganisationen, zu den internationalen Verbänden wie IAAF und EAA, zu weiteren internationalen Fan-Organisationen und zu interessanten Informationsquellen zum Thema Leichtathletik sind hier zu finden.


Werde auch du Mitglied bei den FREUNDEN!

Wir unterstützen mit unseren 1.100 Mitgliedern die Jugend-Leichtathletik und fördern durch Einnahmen aus Beiträgen, Spenden und den Erlösen aus diversen Aktionen Nachwuchprojekte mit mehreren zehntausend Euro jährlich.


Unsere Förderrichtlinien

Anträge für das kommende Kalenderjahr müssen jeweils bis zum 15. Oktober an die FREUNDE der Leichtathletik (Geschäftsstelle Alfred Maasz, Am Steinlein 2b, 97753 Karlstadt) gerichtet werden.


Neuigkeiten von den FREuNDEN

Neuigkeiten aus dem Verein oder der Leichtathletikszene sind hier schnell zu finden!

FREUNDE-Abend in Berlin mit Überraschungsgast

​Die neue deutsche 5.000m-Meisterin Konstanze Klosterhalfen und 100m-Sprinterin Tatjana Pinto heizten bei den 119. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Berlin mit ihren...

Team-EM 2019: Analyse eines vielreisenden Freunde-Mitglieds vor Ort

Zur Ausgangslage: 1. das deutsche Team ist als Titelverteidiger angereist. 2. Auf leichtathletik.de wurde vollmundig angekündigt "DLV schickt starke Mannschaft zur Team-EM"... 3....

Rückblick Mitgliederversammlung 2019

Der alte Vorstand ist auch der neue. Auf der Mitgliederversammlung der FREUNDE der Leichtathletik im Berliner Olympiastadion erhielt Roland Frey mit seiner Führungsriege das...

Hier schreibt Michael Gernandt, FREUNDE-Mitglied und langjährige Sportchef der Süddeutschen Zeitung, regelmäßig seine Kolumne. Als einer der angesehensten Leichtathletik-Journalisten in Deutschland und ehemaliger Sprinter ist Michael Gernandt als echter Insider zu bezeichnen. In seiner Kolumne nimmt er kein Blatt vor den Mund.