Deutsche Meisterschaften – Titelbild zur Fan-Reise 2019

Deutsche Meisterschaften 2019 in Berlin

Stand: 23.04.2019

Karten bestellen

Ein Jahr nach den Europameisterschaften ist am 3. und 4.8.2019 das Berliner Olympiastadion im Rahmen von „Die Finals – Berlin 2019“ Schauplatz der Deutschen Leichtathletikmeisterschaften. Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften finden im Rahmen der „Die Finals – Berlin 2019“ statt.

Die Dauerkarten können zum Preis von 69,50€ (Rentner 59,50€) über die FREUNDE-Geschäftsstelle unter Tel. 09353 99886 oder geschaeftsstelle@fdlsport.de bestellt werden.

Erstmals bietet die DLM uns auch VIP-Tickets und VIP-Logen zum FREUNDE-Vorzugspreis an. Die jeweiligen Tagestickets kosten für die FREUNDE-Mitglieder VIP-Seat 100,00 Euro (Normalpreis 150 Euro) sowie VIP-Loge 120 Euro (Normalpreis 180 Euro).

Die dabei beinhalteten Leistungen sind können Sie dem Beiblatt entnehmen:

VIP Angebote_DM 2019

Die dort angeführten Preise sind die Normalpreise. Ist der Originalflyer. Die VIP-Angebote können ebenfalls über die FREUNDE-Geschäftsstelle bestellt werden.

Hotel reservieren

Im Hotel IBIS Spandau, Klosterstraße 4 beim IC-Bahnhof ist es uns gelungen, unter dem Kennwort „FREUNDE-der-Leichtathletik“ ein Abrufkontingent einzurichten. Einzelzimmer zu 76,00 Euro sowie Doppelzimmer zu 97,00 Euro, jeweils incl. Frühstück.

Bitte selbstständig buchen unter h3321-re@accor.com oder 030 335020.

FREUNDE-Abend

Der FREUNDE-Abend findet am Samstag, den 03.08. direkt nach den Wettkämpfen am Samstag im Preußischen Landwirtshaus, Flatowallee 23, Stadionausgang Coubertinplatz S-Bahn (unmittelbar neben dem Stadion) statt (weitere Informationen).

Auch hier bitten wir um Voranmeldung über die FdL-Geschäftsstelle.

Leichtathletik-News

Deutschland, Europa u. Welt

Hier haben wir die News-Feeds von leichtathletik.de, der IAAF und der EA eingebunden. Dies bietet einen Überblick über die aktuellen Meldungen zur Leichtathletik.

 

Leichtathletik-Termine

In unseren Terminkalender können alle Verbände, Vereine und Veranstalter ihre gesamten Wettkämpfe, Sportveranstaltungen und Meisterschaften einpflegen lassen. Dieser Service ist kostenfrei. So können sich alle Leichtathletik-Freunde über bevorstehende Veranstaltungen informieren.

Links zur Leichtathletik

Die Kontaktdaten zu den wichtigen Bundes- und Landesorganisationen, zu den internationalen Verbänden wie IAAF und EAA, zu weiteren internationalen Fan-Organisationen und zu interessanten Informationsquellen zum Thema Leichtathletik sind hier zu finden.


Werde auch du Mitglied bei den FREUNDEN!

Wir unterstützen mit unseren 1.100 Mitgliedern die Jugend-Leichtathletik und fördern durch Einnahmen aus Beiträgen, Spenden und den Erlösen aus diversen Aktionen Nachwuchprojekte mit mehreren zehntausend Euro jährlich.


Unsere Förderrichtlinien

Anträge für das kommende Kalenderjahr müssen jeweils bis zum 15. Oktober an die FREUNDE der Leichtathletik (Geschäftsstelle Alfred Maasz, Am Steinlein 2b, 97753 Karlstadt) gerichtet werden.


Neuigkeiten von den FREuNDEN

Neuigkeiten aus dem Verein oder der Leichtathletikszene sind hier schnell zu finden!

FREUNDE-Abend in Berlin mit Überraschungsgast

​Die neue deutsche 5.000m-Meisterin Konstanze Klosterhalfen und 100m-Sprinterin Tatjana Pinto heizten bei den 119. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Berlin mit ihren...

Team-EM 2019: Analyse eines vielreisenden Freunde-Mitglieds vor Ort

Zur Ausgangslage: 1. das deutsche Team ist als Titelverteidiger angereist. 2. Auf leichtathletik.de wurde vollmundig angekündigt "DLV schickt starke Mannschaft zur Team-EM"... 3....

Rückblick Mitgliederversammlung 2019

Der alte Vorstand ist auch der neue. Auf der Mitgliederversammlung der FREUNDE der Leichtathletik im Berliner Olympiastadion erhielt Roland Frey mit seiner Führungsriege das...

Hier schreibt Michael Gernandt, FREUNDE-Mitglied und langjährige Sportchef der Süddeutschen Zeitung, regelmäßig seine Kolumne. Als einer der angesehensten Leichtathletik-Journalisten in Deutschland und ehemaliger Sprinter ist Michael Gernandt als echter Insider zu bezeichnen. In seiner Kolumne nimmt er kein Blatt vor den Mund.