Leichtathletik Bydgoszcz Stadion

Leichtathletik Team-EM 2019 in Bydgoszcz

Stand: 19.09.2018

Die Leichtathletik Team-EM 2019 findet in Bydgoszcz /Polen vom 09-11 August statt, eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften in Berlin. Die teilnehmenden Mannschaften (12) sind Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Polen, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechien und die Ukraine.

Flugverbindungen nach Bydgoszcz gibt es von Frankfurt (Lufthansa) und Düsseldorf. Die offizielle ETCH (European Team Championships) Webseite mit detaillierten Informationen lautet: https://bydgoszcz2019.pl/en/.

Einen detaillierten Plan vom Stadion in Bydgoszcz gibt es hier: https://sklep.ebilet.pl/en/52635820644892686.

Die Plätze auf der Zieltribüne (Cat. I, Sector 27L, 27P und 28P) sind nicht überdacht, auf der Gegentribüne (Cat. II, Sector 17L) sind die Plätze 50-62 überdacht.

Karten für die Leichtathletik Team-EM 2019 bestellen

Wir haben für die FREUNDE 20 Dauerkarten im Sector 27L (Cat. I, Zieltribüne, nicht überdacht) und 20 Dauerkarten im Sector 17L (Cat. II, 1.500m-Start, überdacht) reserviert. Diese können bis zum 15. Dezember über die FdL-Geschäftsstelle (E-mail: geschaeftsstelle@fdlsport.de, Tel.: 09353/99886) bestellt werden. Nach dem 15. Dezember gehen die für uns reservierten Karten in den freien Verkauf, eine Zahlung muss bis voraussichtlich 20. Mai erfolgen. Der Preis für die Zieltribüne (Cat. I) beträgt 45 €, der Preis für die überdachte Gegentribüne 32 €. Tipp: Zieltribüne (Cat. I) bestellen (so günstig war die Zieltribüne noch nie), und falls es doch heftig regnen sollte, eine Tageskarte für ca. 15 € (Cat. II, überdacht) nachträglich vor Ort erwerben.

Die Team-EM in Bydgoszcz versprechen bei den starken Polen (7 Europameister und 12 Medaillen in Berlin) vor deren heimischer Kulisse spannende (und preiswerte!) Wettkämpfe zu werden.

Informationen als PDF-Datei downloaden.

Artikel von Wilfried Walter

Leichtathletik-News

Deutschland, Europa u. Welt

Hier haben wir die News-Feeds von leichtathletik.de, der IAAF und der EA eingebunden. Dies bietet einen Überblick über die aktuellen Meldungen zur Leichtathletik.

 

Leichtathletik-Termine

In unseren Terminkalender können alle Verbände, Vereine und Veranstalter ihre gesamten Wettkämpfe, Sportveranstaltungen und Meisterschaften einpflegen lassen. Dieser Service ist kostenfrei. So können sich alle Leichtathletik-Freunde über bevorstehende Veranstaltungen informieren.

Links zur Leichtathletik

Die Kontaktdaten zu den wichtigen Bundes- und Landesorganisationen, zu den internationalen Verbänden wie IAAF und EAA, zu weiteren internationalen Fan-Organisationen und zu interessanten Informationsquellen zum Thema Leichtathletik sind hier zu finden.


Werde auch du Mitglied bei den FREUNDEN!

Wir unterstützen mit unseren 1.100 Mitgliedern die Jugend-Leichtathletik und fördern durch Einnahmen aus Beiträgen, Spenden und den Erlösen aus diversen Aktionen Nachwuchprojekte mit mehreren zehntausend Euro jährlich.


Unsere Förderrichtlinien

Anträge für das kommende Kalenderjahr müssen jeweils bis zum 15. Oktober an die FREUNDE der Leichtathletik (Geschäftsstelle Alfred Maasz, Am Steinlein 2b, 97753 Karlstadt) gerichtet werden.


Neuigkeiten von den FREuNDEN

Neuigkeiten aus dem Verein oder der Leichtathletikszene sind hier schnell zu finden!

FREUNDE-Abend in Berlin mit Überraschungsgast

​Die neue deutsche 5.000m-Meisterin Konstanze Klosterhalfen und 100m-Sprinterin Tatjana Pinto heizten bei den 119. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Berlin mit ihren...

Team-EM 2019: Analyse eines vielreisenden Freunde-Mitglieds vor Ort

Zur Ausgangslage: 1. das deutsche Team ist als Titelverteidiger angereist. 2. Auf leichtathletik.de wurde vollmundig angekündigt "DLV schickt starke Mannschaft zur Team-EM"... 3....

Rückblick Mitgliederversammlung 2019

Der alte Vorstand ist auch der neue. Auf der Mitgliederversammlung der FREUNDE der Leichtathletik im Berliner Olympiastadion erhielt Roland Frey mit seiner Führungsriege das...

Hier schreibt Michael Gernandt, FREUNDE-Mitglied und langjährige Sportchef der Süddeutschen Zeitung, regelmäßig seine Kolumne. Als einer der angesehensten Leichtathletik-Journalisten in Deutschland und ehemaliger Sprinter ist Michael Gernandt als echter Insider zu bezeichnen. In seiner Kolumne nimmt er kein Blatt vor den Mund.