Hier gibt es ein gemeinschaftliches Projekt zwischen Laufzeit und Larasch, das wir euch gerne vorstellen möchten: Der Olympiakalender 2020/2021. Dieser Kalender verkürzt nicht nur die Wartezeit bis zum Start der Olympischen Spiele 2021 in Tokio, sondern unterstützt gleichzeitig auch aktiv die deutsche Laufszene und ihre Top-Athleten.

ROAD TO OLYMPIA – auch vor Olympia macht das Corona-Virus keinen Halt. Aber: Der Countdown für 2021 läuft bereits und wir freuen uns genauso wie ihr jetzt schon auf tolle Wettkämpfe. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir zusammen mit Larasch einen Laufkalender erstellt, in dem wir auf einige Highlights des Laufsports und tolle Protagonisten schauen, die uns zeigen, warum wir den Sport so lieben.

Mit dem Kauf des Olympia-Kalenders unterstützt ihr aktiv die deutsche Laufszene und ihre Top-Athleten wie Hendrik Pfeiffer (Olympia-Qualifikant Marathon) auf dem Weg nach Tokio. Den Olympiakalender könnt ihr bei Larasch für 29,90 € kaufen.

Deutschland, Europa u. Welt

Hier haben wir die News-Feeds von leichtathletik.de, der IAAF, der EA und weitere Quellen (national und international) eingebunden. Dies bietet einen umfassenden Überblick über die aktuellen Meldungen zur Leichtathletik.

zu den aktuellen News

WETTKAMPFKALENDER

Mit unserem Formular können alle Verbände, Vereine, Veranstalter und Privatpersonen Wettkämpfe, Sportveranstaltungen und Meisterschaften in unseren Wettkampfkalender einpflegen lassen. Dieser Service ist kostenfrei. So können Sie/sich alle Leichtathletik-Freunde über bevorstehende Veranstaltungen informieren.

zum Wettkampfkalender

LINKS ZUR LEICHTATHLETIK

Die Kontaktdaten zu den wichtigen Bundes- und Landesorganisationen, zu den internationalen Verbänden wie IAAF und EAA, zu weiteren internationalen Fan-Organisationen und zu interessanten Informationsquellen zum Thema Leichtathletik sind hier zu finden.

zu den Links

Werde auch du Mitglied bei den FREUNDEN!

Wir unterstützen mit unseren 1.100 Mitgliedern die Jugend-Leichtathletik und fördern durch Einnahmen aus Beiträgen, Spenden und den Erlösen aus diversen Aktionen Nachwuchprojekte mit mehreren zehntausend Euro jährlich.

Unsere Förderrichtlinien

Anträge für das kommende Kalenderjahr müssen jeweils bis zum 15. Oktober an die FREUNDE der Leichtathletik (Geschäftsstelle Alfred Maasz, Am Steinlein 2b, 97753 Karlstadt) gerichtet werden.

Neuigkeiten von den FREuNDEN

Neuigkeiten aus dem Verein oder der Leichtathletikszene sind hier schnell zu finden!

 

Olympiakalender 2020/2021

Hier gibt es ein gemeinschaftliches Projekt zwischen Laufzeit und Larasch, das wir euch gerne vorstellen möchten: Der Olympiakalender 2020/2021. Dieser Kalender verkürzt nicht...

Niklas Kaul ausgezeichnet

Die Leserschaft der „Leichtathletik“, User von leichtathletik.de und die FREUNDE hatten Ende letzten Jahres ihre Stimme für die Wahl der Leichtathleten des Jahres abgeben. Die...

Aktualisiert: Infos zu Tickets DM Braunschweig und ISTAF

HINWEIS: Auf Grund vermehrter Nachfragen zu Tickets für die DM kommende Woche in Braunschweig, müssen wir allen FREUNDEN mitteilen dass wir nach wie vor keine Tickets für die DM...

Michael Gernandt, FREUNDE-Mitglied und langjährige Sportchef der Süddeutschen Zeitung, hat hier bis Dezember 2019 regelmäßig seine Kolumne veröffentlicht. Hier können alle seine bei den FREUNDEN veröffentlichten Beiträge angesehen werden.