Die nächsten Europameisterschaften Leichtathletik finden 2020 in Paris statt (zwei Wochen nach Ende der Olympischen Spiele). Das Charléty-Stadion befindet sich im Südosten der Stadt (13th Arrondissement: Citè Universitaire, Porte d’Orleans). Es fasst 20.000 Zuschauer – aber nur 15.680 zahlende – und war 1994 und 2002 Austragungsort des damaligen IAAF-Grand-Prix-Finales sowie seit 2017 der Diamond League Meetings. Wie in Berlin gibt es einen „Day Q“ (Dienstag 25. August) und damit sechs Wettkampftage mit insgesamt elf Sessions.

Welche Disziplinen finden wann bei der EM statt?

Der vorläufigen Zeitplan ist hier einsehbar.

Jetzt Dauerkarten über uns sichern

Der offizielle Ticket-Verkauf startet am 25. September – aber nur für die Französischen Leichtathletik-Clubs, die EAA-Familie und die organisierten Supporter-Clubs (also uns!). Am 25. Oktober startet dann der Verkauf für die breite Öffentlichkeit. Der Veranstalter bietet sechs verschiedene Ticket-Packages in drei Kategorien an.  

Es ist uns gelungen, ein Kontingent von 30 Dauerkarten in der Kategorie 2 auf der Zielgeraden (432€ einschl. Porto und Versand) und von 50 Dauerkarten in der Kategorie 3 auf der Gegengeraden (282 €) – jeweils in den unteren Reihen – bis zum 25. November zu reservieren.

Diese können über die FREUNDE-Geschäftsstelle (Mail: geschaeftsstelle@fdlsport.de, Tel.: 09353/99886) ab dem 25. September bestellt werden.

Karten für einzelne Sessions und andere Kategorien können im Internet ab 25. Oktober selbständig hier bestellt werden.
Nach dem 25. November gehen die von uns reservierten Karten in den freien Verkauf. Angesichts der beschränkten Zuschauerkapazität wird – besonders für die von uns geblockten guten Plätze – eine frühzeitige Kartenbestellung dringend angeraten.

Erstes Reiseangebot für Fans liegt vor:

Unser Partner Teamsportreisen bietet den Leichtathletik-Freunden ein entsprechendes Reiseangebot an. Die Details hierzu sind hier einsehbar:
Reiseangebot Leichtathletik EM 2020 von TeamSportReisen

Zwar finden in Paris nach den Olympischen Spielen 2020 nur die „kleinen Europameisterschaften“ statt, aber – besonders wenn Kevin Mayer in Tokio Gold holen sollte – wird es vermutlich ein stimmungsvolles „Schaulaufen der Medaillengewinner von Tokio“ werden.

Deutschland, Europa u. Welt

Hier haben wir die News-Feeds von leichtathletik.de, der IAAF, der EA und weitere Quellen (national und international) eingebunden. Dies bietet einen umfassenden Überblick über die aktuellen Meldungen zur Leichtathletik.

zu den aktuellen News

WETTKAMPFKALENDER

Mit unserem Formular können alle Verbände, Vereine, Veranstalter und Privatpersonen Wettkämpfe, Sportveranstaltungen und Meisterschaften in unseren Wettkampfkalender einpflegen lassen. Dieser Service ist kostenfrei. So können Sie/sich alle Leichtathletik-Freunde über bevorstehende Veranstaltungen informieren.

zum Wettkampfkalender

LINKS ZUR LEICHTATHLETIK

Die Kontaktdaten zu den wichtigen Bundes- und Landesorganisationen, zu den internationalen Verbänden wie IAAF und EAA, zu weiteren internationalen Fan-Organisationen und zu interessanten Informationsquellen zum Thema Leichtathletik sind hier zu finden.

zu den Links


Werde auch du Mitglied bei den FREUNDEN!

Wir unterstützen mit unseren 1.100 Mitgliedern die Jugend-Leichtathletik und fördern durch Einnahmen aus Beiträgen, Spenden und den Erlösen aus diversen Aktionen Nachwuchprojekte mit mehreren zehntausend Euro jährlich.


Unsere Förderrichtlinien

Anträge für das kommende Kalenderjahr müssen jeweils bis zum 15. Oktober an die FREUNDE der Leichtathletik (Geschäftsstelle Alfred Maasz, Am Steinlein 2b, 97753 Karlstadt) gerichtet werden.


Neuigkeiten von den FREuNDEN

Neuigkeiten aus dem Verein oder der Leichtathletikszene sind hier schnell zu finden!

8. Deutscher Talent-Mehrsprung-Cup 2019

Auch in diesem Jahr sucht der DLV wieder die besten Mehrfachspringer im Bereich der Altersklassen U16 (Jg.04, Jg.05), und U14 (Jg.06). Im Rahmen dieser Veranstaltung lädt das...

FREUNDE-Mitglieder erfolgreich bei der WM

Zwei Weltmeister-Titel, vier Bronzemedaillen, dazu drei vierte Plätze und sechs weitere Top-Acht Positionen – das ist die deutsche WM-Bilanz von Doha schwarz auf weiß in der...

FREUNDE trauern um Martin Lauer

​Am Sonntag vernahmen wir durch die Medien, dass Martin Lauer, Olympiasieger in der 4x100m Staffel bei den Olympischen Spielen 1960 in Rom und mehrmaliger Weltrekordler in den...

Hier schreibt Michael Gernandt, FREUNDE-Mitglied und langjährige Sportchef der Süddeutschen Zeitung, regelmäßig seine Kolumne. Als einer der angesehensten Leichtathletik-Journalisten in Deutschland und ehemaliger Sprinter ist Michael Gernandt als echter Insider zu bezeichnen. In seiner Kolumne nimmt er kein Blatt vor den Mund.