Achtung Einlasskontrollen!

Vom 01.03.–03.03. findet in Glasgow die Hallen-EM 2019 statt. Auch bei diesem Event wird es wieder Einlasskontrollen geben. Es dürften dabei vergleichbare Beschränkungen wie bei anderen großen Sportereignissen gelten. Die FREUNDE haben etwas im Internet gesucht und sind auch bei zwei Quellen fündig geworden, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Terms & Conditions) der Emirates Arena und Hinweisen vom Veranstalter. Damit es bei den Einlasskontrollen nicht zu bösen Überraschungen kommt, haben wir mal kurz versucht das Wichtigste aus beiden Quellen zusammen zu fassen und zu übersetzen. Die Angaben stammen von der Webseite von Glasgow Life, offensichtlich der Betreiber der Emirates Arena, und der Website https://glasgow2019athletics.com, dem Veranstalter.

Der Veranstalter weist ausdrücklich darauf hin, dass ein Haftungsausschluss besteht und er manchmal den Richtlinien des Veranstaltungsortes und dem Ermessensspielraum der Stadionverwalter unterliegt.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Emirates Arena können hier angeschaut werden werden. Die Hinweise des Veranstalter sind hier zu sehen.

Sollten wir bis zum Beginn der Hallen-EM noch weiteren Informationen erhalten, werden wir diesen Artikel updaten.

Unsere Angaben sind ohne Gewähr.

Was muss ich beachten?

Wie finden die Einlasskontrollen statt?

Nach den Angaben des Veranstalters wird neben der Durchsuchung der mitgeführten Gegenstände auch eine körperliche Durchsuchung durchgeführt. Daher sollte zusätzlich Zeit eingeplant werden.

Der Veranstalter bittet darum, nur die notwendigsten Gegenstände mitzunehmen.

Darf ich Essen oder Getränke mitnehmen?

Laut den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Emirates Arena der ist die Mitnahme von jeglichen Speisen und Getränken wie entsprechenden Behältern zur Aufbewahrung Grundsätzlich untersagt.

Hinweise des Veranstalters

Nach den Hinweisen des Veranstalters kann eine kleine Menge kaltes Essen für den persönlichen Gebrauch in die Arena mitgebracht werden. Versiegelte Kunststoffflaschen mit Wasser oder Saft unter 500 ml sind erlaubt, aber keine Glasflaschen, Dosen, Flaschen oder Picknickkörbe. Strengstens verboten ist Alkohol.

Warme Speisen und Getränke werden während der Veranstaltung zum Kauf angeboten. Es stehen auch Verkaufsautomaten zur Verfügung. An den Gastronomie-Kiosken werden sowohl Bar- als auch Kartenzahlungen akzeptiert. Am Veranstaltungsort gibt es keine Geldautomaten oder Cashback-Möglichkeiten.

Welche Gegenstände darf ich nicht mitnehmen?

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Emirates Arena schließen folgende Gegenstände aus.

Verbotene Gegenstände sind (ohne Einschränkungen):

  • Lebensmittel und Getränke oder Behälter zur Aufbewahrung von Lebensmitteln oder Getränken,
  • Alle Gegenstände, die illegal sind oder sein können, einschließlich beleidigender Waffen, Feuerwerkskörper/Benzinkanister, Drogen oder andere illegale Substanzen,
  • Professionelle Fotoausrüstung,
  • Jede Tasche, die mehr als 16 „x 12“ x 12 „(40cm x 30cm x 30cm),
  • Gegenstände mit harten Außenseiten (z.B. Hartschalentaschen, -koffer),
  • Große Schirme,
  • Kinderwagen,
  • Selfie-Stöcke,
  • Pfeifen, Trommeln und andere Instrumente,
  • Gegenstände oder Kleidung, die politische Aussagen oder kommerzielle Identifikation tragen, die für „Hinterhalt Marketing“ bestimmt sind,
  • Gegenstände, die ein Athlet oder ein Veranstalter von uns verbietet,
  • Alle anderen Gegenstände, von denen wir glauben, dass sie bei einem Ereignis Gefahren oder Störungen verursachen können.
Hinweise des Veranstalters

Bestimmte Gegenstände sind im Interesse des Gesundheitsschutzes und der Sicherheit nicht in der Arena erlaubt:
Waffen, Munition, Sprengstoff, Hörner, Pfeifen, Trommeln, Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln, Fahnenmasten, große Banner, Heliumballons, Selfie-Sticks, Rauchgranaten, Drohnen, Lasergeräte oder andere Gegenstände, die nach unserer vernünftigen Einschätzung Gefahr laufen können, die Veranstaltung oder Personen zu gefährden oder zu stören (unabhängig davon, ob dieser Gegenstand illegal ist oder für bestimmte Zwecke mitgeführt wird).

Personen, die im Besitz solcher Gegenstände sind, wird der Zutritt zur Arena verweigert. Jeder Gegenstand, der als Waffe verwendet werden könnte, gilt als beleidigend oder missbräuchlich oder gefährdet die öffentliche Sicherheit, wird beschlagnahmt und der Polizei gemeldet.

Darf ich eine Tasche mitnehmen?

Gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Emirates Arena dürfen Taschen die Außenmaße von 16″ x 12″ x 12″ (40cm x 30cm x 30cm) nicht überschreiten.

Damit sollten entsprechend kleine Rücksäcke genehmigt sein.

Bitte beachten:
Taschen mit harten Außenseiten (z.B. Hartschalentaschen, -koffer), sind nicht erlaubt!

Hinweise des Veranstalters

Großes Gepäck ist nicht erlaubt, nur kleine Handtaschen und Rucksäcke werden empfohlen, die leicht unter dem Sitz verstaut werden können.

Was ist mir Spruchbändern oder Bannern?

Laut den Hinweisen des Veranstalters sind Fahnenmasten und große Banner verboten. Eine Definition für große Banner konnten wir nicht finden.

Darf ich meine Kamera mitnehmen und fotografieren/filmen?

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Emirates Arena untersagen eine professionelle Fotoausrüstung.

Hinweise des Veranstalters

Wir verstehen, dass Amateurfotografie ein Teil des Vergnügens beim Besuch der Leichtathletik ist. Wir wissen, dass wir die leidenschaftlichsten und kenntnisreichsten Zuschauer der Welt haben, und deshalb wollen wir, dass sie so viele Erinnerungen an Spitzenleichtathletik wie möglich mit nach Hause nehmen können.

Kameras (und mitgelieferte Kamerataschen nicht größer als 30cm x 20cm) mit einer maximalen Objektivlänge von sechs Zoll sind erlaubt – wenn Sie eine Objektivlänge haben, die über sechs Zoll hinausgeht, bitten wir Sie höflich, diese Länge als Maximum einzuhalten, um den Blick derjenigen, die neben oder hinter Ihnen in der Arena stehen, nicht zu blockieren. Videokameras und Audiogeräte sind nicht erlaubt. iPads, Ferngläser und zugehörige Tragetaschen sind erlaubt.

Bitte seien Sie respektvoll gegenüber Ihren Mitmenschen und blockieren Sie nicht den Blick anderer Zuschauer.

Was ist mit meinen Medikamenten?

Der Veranstalter empfiehlt, Medikamente in der Originalverpackung und nur für den Gebrauch während der Veranstaltung mitzubringen. Alle Zuschauer werden einer Taschendurchsuchung unterzogen und alle nicht gekennzeichneten / unverpackten Medikamente werden konfisziert.

Es gibt keine Kühlung vor Ort, also stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre Medikamente für die Dauer Ihres Besuchs angemessen verpacken; wir empfehlen, einen kleinen Kühlbeutel für alle Medikamente mitzubringen, die kalt gehalten werden müssen.

Leichtathletik-News

Deutschland, Europa u. Welt

Hier haben wir die News-Feeds von leichtathletik.de, der IAAF und der EA eingebunden. Dies bietet einen Überblick über die aktuellen Meldungen zur Leichtathletik.

 

Leichtathletik-Termine

In unseren Terminkalender können alle Verbände, Vereine und Veranstalter ihre gesamten Wettkämpfe, Sportveranstaltungen und Meisterschaften einpflegen lassen. Dieser Service ist kostenfrei. So können sich alle Leichtathletik-Freunde über bevorstehende Veranstaltungen informieren.

Links zur Leichtathletik

Die Kontaktdaten zu den wichtigen Bundes- und Landesorganisationen, zu den internationalen Verbänden wie IAAF und EAA, zu weiteren internationalen Fan-Organisationen und zu interessanten Informationsquellen zum Thema Leichtathletik sind hier zu finden.


Werde auch du Mitglied bei den FREUNDEN!

Wir unterstützen mit unseren 1.100 Mitgliedern die Jugend-Leichtathletik und fördern durch Einnahmen aus Beiträgen, Spenden und den Erlösen aus diversen Aktionen Nachwuchprojekte mit mehreren zehntausend Euro jährlich.


Unsere Förderrichtlinien

Anträge für das kommende Kalenderjahr müssen jeweils bis zum 15. Oktober an die FREUNDE der Leichtathletik (Geschäftsstelle Alfred Maasz, Am Steinlein 2b, 97753 Karlstadt) gerichtet werden.


Neuigkeiten von den FREuNDEN

Neuigkeiten aus dem Verein oder der Leichtathletikszene sind hier schnell zu finden!

BLV-Präsident Philipp Krämer 40 Jahre Mitglied

Jedes Jahr haben wir zahlreiche Jubilare in den Reihen unserer Mitglieder. Einer von ihnen ist in diesem Jahr der Präsident des Badischen Leichtathletikverbandes. Über die vier...

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

Wir laden hiermit zur ordentlichen Mitgliederversammlung unseres Vereins am Samstag, den 03. August 2019, 14.00 Uhr ins Olympiastadion Berlin ein. Der Raum befindet sich in der...

Meeting „Supporter-Organisationen“ mit EAA in Glasgow

Im Rahmen der Hallen-Europameisterschaften in Glasgow fand auch (wieder) eine Besprechung zwischen der EAA (European Athletics Organisation) und den Vorständen der...

Hier schreibt Michael Gernandt, FREUNDE-Mitglied und langjährige Sportchef der Süddeutschen Zeitung, regelmäßig seine Kolumne. Als einer der angesehensten Leichtathletik-Journalisten in Deutschland und ehemaliger Sprinter ist Michael Gernandt als echter Insider zu bezeichnen. In seiner Kolumne nimmt er kein Blatt vor den Mund.